Globale Schnelltasten

Migros Logo

Breadcrumb

Rückgaben und Garantie

Rückgabe

Ihre Zufriedenheit liegt uns am Herzen. Sollten Sie mit einem unserer Artikel nicht zufrieden sein, nehmen wir ihn innerhalb von 30 Tagen nach Kauf originalverpackt zurück und der Auftragswert wird Ihnen zurückerstattet.

So gehen Sie vor:

Für eine unkomplizierte Rückgabe füllen Sie bitte den Retourenschein vollständig aus und senden das Originalpaket inklusive Formular per Post an folgende Adresse:

Migros-Genossenschafts-Bund
Migros-Service
Schützenmattstrasse 93
CH-8180 Bülach

Versiegelte und in Plastik verschweisste Artikel können nur in ungeöffnetem Zustand retourniert werden. Ein gebrochenes Siegel gilt in jedem Fall als geöffnet. 

Eine Rücknahme ist ausschliesslich bis 30 Tage (Kalendertage) nach Erhalt der Ware möglich. Massgebend ist das Datum des Poststempels bei Postlieferungen oder das Datum der Lieferung in die Filiale.

Rückerstattung

Sobald die Ware in unserem Lager zurückgebucht ist, wird Ihnen der Auftragswert rückerstattet. Die Logistik & Verarbeitung kann jedoch einige Tage in Anspruch nehmen. Bei Vorauskasse und PostFinance-Card wird Ihnen der Kaufpreis auf Ihr angegebenes Bank- oder Postkonto rückerstattet. Falls Sie mit Karte bezahlt haben, wird Ihnen der Betrag auf Ihr Kreditkartenkonto rückerstattet.

Weitere Informationen zu Rückgabe und Garantie finden Sie in unseren AGBs.

Garantiebestimmungen Migros

Die Migros übernimmt während zwei Jahren seit Kaufabschluss die Garantie für Mängelfreiheit und Funktionsfähigkeit des von Ihnen erworbenen Gegenstandes. Wird auf dem Migros-Garantieschein eine längere Garantiedauer angegeben, ist diese massgebend.

Die Migros kann die Garantieleistung wahlweise durch kostenlose Reparatur, gleichwertigen Ersatz oder durch Rückerstattung des Kaufpreises erbringen. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

Nicht unter die M-Garantie fallen normale Abnützung sowie die Folgen unsachgemässer Behandlung oder Beschädigung durch den Käufer oder Drittpersonen sowie Mängel, die auf äussere Umstände zurückzuführen sind1). Die Garantieverpflichtung erlischt bei Reparaturen durch nicht Migros-autorisierte Servicestellen. Garantieschein oder Kaufnachweis (Kassabon, Rechnung) bitte sorgfältig aufbewahren. Bei Fehlen desselben wird jeder Garantieanspruch hinfällig.

1) Beispiele (Aufzählung nicht abschliessend):

  • Normale Leistungsabnahme von Akkus, Einbrennschäden bei Plasma-Fernsehgeräten
  • Verkalkung, ausgelaufene Batterien, Datenverlust, Softwarefehler, Computerviren
  • Vorgenommene Änderungen am Gegenstand, Bedienungsfehler
  • Elementarereignisse, Frost, Blitzschlag

Längere Herstellergarantie

Bei längerer Garantiedauer des Hersetellers (gemäss Verpackung, Bedienungsanleitung, usw.) gelten die entsprechenden Bestimmungen des Herstellers.

 

Weitere Informationen finden Sie unter den häufig gestellten Fragen.